Bauen

Leuchtturm Seestadt

Bauen

Leuchtturm Seestadt

Die Baugruppe „Leuchtturm Seestadt” hat sich zum Ziel gesetzt, in einem Mehrgenerationenhaus zu wohnen und dabei eine lebendige und vertrauensvolle Hausgemeinschaft zu pflegen. Das Gebäude wird partizipativ mit den zukünftigen BewohnerInnen geplant und bietet Platz zum Wohnen und Arbeiten,
für Gemeinschaftseinrichtungen, Gewerbeflächen und Freiflächen auf mehreren Ebenen. Die 6 Geschosse plus Untergeschoss sowie der 2-geschossige Gemeinschaftsbereich werden über 2 Stiegenhäuser erschlossen. Die Tragstruktur und die Anordnung der Schächte ermöglichen eine hohe Grundrissflexibilität, die Raumhöhe von 4 m im Erdgeschoss bietet zusätzlich gute Voraussetzungen für unterschiedlichste Nutzungen.

Besonderheiten

  • Baugruppe
  • 46 Heimeinheiten, darunter auch Cluster-Wohnen
  • Generationenmischung
  • 780 m² gemeinschaftlich nutzbare Flächen
  • 960 m² Gewerbefläche speziell für die Zielgruppen Gesundheit und Sozialwesen
  • „Atrium der Nachbarschaft“
  • Flexräume für Wohnen und Arbeiten (temporär anmietbar)
  • 2 Gästeappartements
  • Hausbibliothek, Gästezimmer, Werkstatt, Sauna, Gemeinschaftsküche
  • Tageszentrum von Jugend am Werk im Erdgeschoss
  • Jugendraum, Kinderspielraum
  • Dachterrasse mit großem Dachgarten
  • WG Melange für Personen 55+

Preise / Auszeichnungen

  • klima:aktiv & ÖGNB Auszeichnung 2020 ; IBA 2022 Kandidat

Leistung

  • Projektentwicklung
  • Projektsteuerung

Laufzeit

2018 - 2021

Ort

Grundfläche

3587 m²

Nutzfläche

4732 m²

Wohneinheiten

46 Heimeinheiten

Projekt-Team

  • Sandra Schwaiger, MSc

AuftraggeberInnen

PartnerInnen

Downloads

Projekthomepage

ähnliche Projekte

Bauen

Wohnbau Lorystrasse: Haus für alle - Wohnen für immer!

Bauen

Wohnhof Orasteig

Bauen

Wohnhäuser im Dialog: Wohnen mit alles!